Haus der kleinen Forscher

Haus der kleinen Forscher

Ein Projekt auf :metabolon




Allen oberbergischen Kindertagesstätten steht das Angebot offen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden.

Das „Haus der kleinen Forscher“ ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berlin. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung in Kitas und Grundschulen zu fördern. Über lokale Netzwerke wird diese Idee verbreitet und umgesetzt.

Im Oberbergischen Kreis sind der Bergische Abfallwirtschaftsverband, :metabolon und der Oberbergische Kreis die lokalen Netzwerkpartner. Finanziell wird das Projekt durch die Hans Hermann Voss-Stiftung unterstützt. Durch das Angebot dieser Bildungsinitiative im Oberbergischen soll die MINT-Kompetenz in Kindergärten und Grundschulen kreisweit gefördert werden. In Workshops wird das pädagogische Personal der Kitas geschult. Erfahrungen und Ideen, wie sich Naturwissenschaft, Mathematik und Technik noch besser in den Alltag einbinden lassen, können hier gesammelt werden. Kindertagesstätten, die regelmäßig mit den Kindern forschen, können sich auch als „Haus der kleinen Forscher“ zertifizieren lassen.