IHK Sommerakademie

IHK Sommerakademie

Ein Projekt der IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung




Im Sommer 2017 kommt die Sommerakademie der IHK-Stiftung erstmals ins Oberbergische nach Gummersbach.

Ziel der Sommerakademie der IHK-Stiftung ist es, jungen Menschen mit erschwertem Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt den Weg in eine nachhaltige berufliche Integration zu ebnen und zugleich dem wachsenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die Sommerakademie richtet sich an Schulabsolventinnen und -absolventen, die noch keinen Ausbildungsplatz erhalten haben und sich auf die Ausbildung vorbereiten wollen. In den Kursen der Sommerakademie erhalten die Teilnehmer vormittags eine intensive Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik. Nachmittags folgen Kommunikationstraining, Team- und Bewerbungstrainings. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, mit dem sie ihr Engagement gegenüber den Ausbildungsbetrieben sichtbar machen können.

Am Standort Köln wurde die Sommerakademie bereits dreimal sehr erfolgreich durchgeführt.