TeachING

TeachING

Ein Projekt mit dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) an der RWTH Aachen




Mit dem Projekt TeachING soll bei Schülern das Interesse für naturwissenschaftliche Fragestellungen geweckt werden. Ziel ist es, die Jugendlichen für ein entsprechendes Studium zu begeistern. Durch ein Kooperationskonzept des Werkzeugmaschinenlabors (WZL) mit verschiedenen Schulen wird Schülern das Berufsbild des Ingenieurs näher gebracht. Dazu werden Workshops mit einer Dauer von zwei Tagen angeboten. Am ersten Tag, der unter dem Motto „Effizientes Produktionsmanagement“ steht, entwickeln die Schüler einen Produktionsprozess und erlernen dabei spielerisch die Grundzüge der Lean Production. Der zweite Tag findet am WZL statt. Dort steht die Besichtigung der Demonstrationsfabrik der RWTH ebenso auf dem Plan wie eine digitale Fabrikplanung. Natürlich können auch Fragen rund um das Studium an der RWTH beantwortet werden.