Integrativer Wochenendausflug und Besuch des Science Center Phänomenta

Integrativer Wochenendausflug und Besuch des Science Center Phänomenta

Die Hans Hermann Voss-Stiftung unterstützt die Projekte der Ökumenischen Initiative e.V. in Wipperfürth zur Förderung des Austausches zwischen Einheimischen und Flüchtlingen sowie zwischen Flüchtlingen aus verschiedenen Herkunftsländern. Zu diesem Zweck finanzierte die Stiftung im Juni 2019 einen gemeinsamen Besuch von Einheimischen und Flüchtlingen im Wissenschaftszentrum Phänomenta Lüdenscheid. Mit 180 interaktiven Displays wendet sich Phänomenta an Erwachsene und Kinder zum Erkunden und Ausprobieren.

Darüber hinaus finanzierte die Hans Hermann Voss-Stiftung im August 2019 einen Wochenendausflug für Flüchtlinge und Freiwillige in das Konferenzhaus "Nordhelle" im Sauerland. Diese Reise wurde ebenfalls von der Ökumenischen Initiative e.V. organisiert und umfasste interkulturelle Workshops und verschiedene Freizeitaktivitäten, mit dem Ziel, Begegnungen und Gespräche zwischen Teilnehmern und Familien zu erleichtern, um die Solidarität untereinander zu stärken.